3D-Printed Mars Rovers

MARS SCIENCE LABRATORY

Der atomgetriebene Mars Rover Curiosity ist seit seiner Landung im August 2012 das größte und komplexeste Fahrzeug, das je auf einem fremden Himmelskörper gelandet ist. Die 900 kg sicher auf den Mars zu bringen war eine weitere Meisterleistung des Jet Propulsion Labratory. Im Frühjahr 2021 soll ihm sein jüngerer Bruder Perseverance am Mars Gesellschaft leisten.

Die STL Dateien habe ich direkt von den Seiten der NASA heruntergeladen.

The nuclear-powered Mars Rover Curiosity has been the largest and most complex vehicle that has ever landed on a celestial body since its landing in August 2012. Bringing the 900 kg safely to Mars was another great achievement of the Jet Propulsion Labratory. In spring 2021, his younger brother Perseverance is to join him on Mars.

I have downloaded the STL files directly from the NASA web page.

MARS EXPLORATION ROVER

Die beiden MERs (Mars Exploration Rover) Spirit und Opportunity kann man getrost als eines der erfolgreichsten Duos der Raumfahrtgeschichte bezeichnen. Nach ihrer Landung im Januar 2004 sollten die beiden Rover 90 Marstage lang operieren, letztlich war Spirit mehr als 5 Jahre lang aktiv unterwegs, Opportunity übertraf mit 5119 Marstagen aktiver Forschung alle Vorhersagen.

Die STL Dateien habe ich von Thingiverse heruntergeladen. Die Solarpanelen waren für mich völlig unbrauchbar, deshalb ich sie neu entworfen. Die STL Datei steht weiter unten für den freien Download bereit. Ich habe den Rover auf 70% herunter skaliert, damit er zu meinen anderen Modellen passt und ca. den Maßstab 1/13 repräsentiert.

The two MERs (Mars Exploration Rover) Spirit and Opportunity can be confidently considered as one of the most successful duos in space history. After landing in January 2004 the two rovers were planned to operate for 90 days, ultimately Spirit has been active for more than 5 years, Opportunity exceeded all forecasts with 5119 Mars days of ongoing research.

I have downloaded the STL files from Thingiverse . The solar panels were completely unusable for me, so I redesigned them. The STL file is there below for free download. I scaled the rover down to 70% so it fits my other models and represents approx. 1/13 scale.

STL file for the solar panels:

SOJOURNER

Sojourner war der Teil der „Pathfinder“ - Mission der NASA und der erste Rover, der am 4. Juli 1997 erfolgreich am Mars gelandet werden konnte. Sojourner war nur 65cm lang und gerade mal 11,5 kg schwer, weniger eine wissenschaftliche Sonde, sondern viel mehr der Nachweis, dass es möglich ist, einen Rover am Mars zu landen und zu betreiben. Sojourner war auf eine Missionsdauer von nur 7 Tagen ausgelegt, hat aber letztlich 85 Tage lang funktioniert.

Die STL Dateien habe ich auf „cults3d“ gefunden, einfach nach „Sojourner“ suchen. Nachdem das Modell für mich zu groß war (mein Zielmaßstab ist 1/13), habe ich es in Cura auf 80% skaliert. Die Räder waren unbrauchbar, somit habe ich sie neu entworfen. STL File steht unten zum Download bereit.

Sojourner was part of NASA's "Pathfinder" mission and the first rover to be successfully landed on Mars on July 4, 1997. Sojourner was only 65 cm long and weighed just 11.5 kg, less a scientific probe, but much more evidence that it is possible to land and operate a rover on Mars. Sojourner's mission was planned to last not more than 7 days, but ultimately it worked for 85 days.

I found the STL files on "cults3d", just search for "Sojourner". Since the model was too big for me (my target scale is 1/13), I scaled it down to 80%. The wheels were unusable, so I redesigned them. The STL File is available for download below.

You can use my STL file if you want.